Katalog erhalten Kontaktformular   04826 / 376 58 0

Giebeldach: Das zeichnet die Dachform aus

Das Giebeldach ist hierzulande eine sehr beliebte Dachform. Welche Vorteile ein solches Dach hat und mehr über die typischen Neigungswinkel von Giebeldächern lesen Sie hier.

Das Giebeldach, auch Satteldach genannt, bezeichnet eine Dachform, bei der die zwei Dachflächen sich gegenüberstehen und am Dachfirst berühren. Giebeldächer punkten vor allem durch ihre Flexibilität. Denn sie sind in vielen verschiedenen Dachneigungen und Traufhöhen realisierbar. Besonders gängig sind Neigungswinkel von 15, 25, 38 und 45 Grad. Zusätzlich ist ein Giebeldach symmetrisch mit gleichen Sparrenlängen als auch asymmetrisch umsetzbar.
 

Giebeldach: Dachform mit entscheidenden Vorteilen

Bei der Konstruktion profitieren Sie als Bauherr von den attraktiven Vorteilen, die Giebeldächer in jedem Fall bieten. Das Konstruktionsprinzip ist im Vergleich zu anderen Dachformen sehr einfach gehalten, sodass die Kosten für die Dachgestaltung und den Dachbau in der Regel geringer ausfallen. Das Giebeldach strotzt außerdem Wind und Wetter und hält starker Witterung gut stand. Ebenso vorteilhaft: Je nach Ausrichtung können Sie auf Ihrem Giebeldach ausgesprochen gut Photovoltaikanlagen oder eine Solarthermie installieren.


Giebeldach: Unkompliziert und kostengünstig

Neben dem Giebel- beziehungsweise Satteldach gibt es selbstverständlich noch zahlreiche weitere Dachformen, die Ihnen rein von der Ästhetik sicher zusagen. Allerdings ist die Form Ihres Dachs in manchen Fällen bereits durch die Bauordnung vorgegeben. So dürfen längst nicht alle Dachformen in allen Gebieten gebaut werden. Neben den entscheidenden Vorteilen wie der unkomplizierten Dachkonstruktion, den geringeren Kosten und der Wetterbeständigkeit, ist das Giebeldach üblicherweise mit allen Bauvorschriften kompatibel. Das ist auch der Grund, warum das Giebeldach die am weitesten verbreitete Dachform ist.
 


Lassen Sie sich beraten!

Möchten Sie sich direkt von einem unserer Fachberater zu allen relevanten Themen rund um den Hausbau beraten lassen? Dann vereinbaren Sie einen Beratungstermin oder rufen Sie uns einfach an unter 04826 / 76 93 01 311.


Ihr Haus mit Giebeldach von Kagebau

Bauen Sie Ihr Eigenheim mit Kagebau, stehen Ihnen verschiedene Giebeldächer zur Auswahl. Darunter zum Beispiel das Friesenhaus im hübschen Landhausstil mit drei Giebeln. Als weiteres bautechnisches Element bieten wir zudem den Zwerchgiebel und den klassischen Kapitänsgiebel an. Bei der richtigen Wahl der Dach- und Giebelform beraten wir Sie selbstverständlich gern – vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin noch heute!